Erfolgreich und dauerhaft schlank!

 

Beim Abnehmen soll es auf das Volumen ankommen. Wieder ein neuer Trend? Die Volumetrics Diät bezieht sich auf die sogenannte Energiedichte der Lebensmittel.

Ohne zu hungern abnehmen – Das kann doch nur wieder eine Sensation aus Amerika sein!

Jeder der schon einmal gehört hat, dass die Menschen von der Diätindustrie für dumm verkauft werden wird sich bei der Auseinandersetzung mit der von Barbara Rolls entwickelten Volumetrics Diät wahrscheinlich wieder daran erinnert fühlen.

Was soll Volumetrics Diät bedeuten?

Was als Volumetrics Diät verkauft wird ist nichts anderes als die althergebrachten Diätempfehlungen. Man kann sie aber trotzdem als Diätform anführen um der gewöhnlichen Diätempfehlung einen Namen zu geben. 😉

Der Name Volumetrics Diät bezieht sich auf das Volumen von Lebensmitteln. Die sensationelle Feststellung die Barbara Rolls gemacht haben soll ist, dass die Essensmenge und nicht Kalorien für das Sättigungsgefühl verantwortlich ist. Allerdings gibt es wohl wahrscheinlich keinen durchschnittlich intelligenten Menschen, der für diese Feststellung die Barbara Rolls braucht.

Es werden Lebensmittel mit hohem Wassergehalt empfohlen ebenso wie Ballaststoffe, da diese den Magen füllen aber keine Kalorien haben die vom Körper zu Energie und damit Fett verwertet werden können.

Es geht bei der Volumetrics Diät im Prinzip nur um Kalorien und es werden “gesunde Lebensmittel” empfohlen. Aber das empfiehlt ja heute jede Hausfrau.

Die Volumetrics Diät ist einfach eine stinknormale Kalorientabellen Diät

 

Kritik an der Volumetrics Diät

Die in der Volumetrics Diät als völlig neu beworbene Erkenntnisse sind leider uralt und seit hunderten von Jahren der Menschheit bekannt. Es gibt einem zu denken über die Seriosität von Focus online, wenn man liest wie sensationell dieses Portal über diese angeblich „neue Diät“ berichtet, weil ein Mitarbeiter ein Buch darüber verfasst hat.

Die Theorie von Frau Rolls ist im Grunde genommen zwar nicht falsch. Natürlich tritt ein Sättigungsgefühl ein wenn der Magen voll ist. Das Problem liegt allerdings darin, dass das Hungergefühl auch von Hormonen gesteuert wird die Aufgrund von fehlenden Nährstoffen ausgeschüttet werden. Wenn man nur den Magen füllt ohne Nährstoffe reagiert der Organismus mit permanentem Hungergefühl darauf.

Letzten Endes sind es obsolete Aussagen von Frau Rolls propagiert werden. Entweder kannte sie diese nicht – vielleicht hat sie ja nie eine Schule besucht (das würde dann auch erklären warum sie Volumen mit Masse verwechselt) und sich auch nie mit anderen Menschen über Diäten unterhalten, oder sie ist eine clevere Geschäftsfrau die „Alte Hüte“ als neu verkaufen kann. Für den zweiten Fall wäre ihr Anerkennung auszusprechen, aber trotzdem muss sie mit der Kritik leben.

 

 

Eine Antwort auf Volumetrics Diät

  • Ich habe die Volumetrics Diät auch gemacht und es hat nicht geholfen. Zuerst habe ich abgenommen, aber dann habe ich während der Diät schon wieder zugelegt. Volumetrics ist absolut keine Empfehlung wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Garantierter Erfolg beim Abnehmen Erfahrungen beim Abnehmen
Kundenmeinungen
Beste Qualität und Höchste Effizienz durch:
+ Wissenschaftliche Methoden zum
   Abnehmen

+ Jahrelange Erfahrungen

+ Bewährte Methoden zum Abnehmen

+ Top Hypnotiseur aus der Praxis

+ Von den Kunden mit Sehr Gut benotet

+ Abnehmen mit Hypnose

Abnehmen durch Hypnose